Author Archives: admin

SE. Bischof Dr. Felix Genn in Stadtlohn

Am 26. Januar feierte SE. Bischof Dr. Felix Genn, die Morgenmesse in der Stadtlohner Wallfahrtskapelle zum Hilgenberg. Am Schluss ergab es sich auch, von Seiten des Leiters, den Bischof kurz zu sprechen. Ein kurzer Austausch endete mit der Zusage, das SE. Bischof Genn das Ansinnen der FJM prüfen werde. [In den Kommentaren/Comments ist der weitere […]

Posted in Aktuelles | 6 Comments

Herzlich Willkommen

Unser Blog der FJM „Historia Domus“ ist auf unserem Server umgezogen, und hat deshalb ein neues Gewand bekommen. Die Texte sind aber noch vollinhaltlich für Interessierte öffentlich. Diese Seiten werden nur bei bedarf erweitert. Wer fragen hat, schreibe bitte an die Redaktion: redaktion (e t) fjm-ritter (punkt) eu

Posted in Aktuelles | Leave a comment

Besuch beim Bistum Münster

Im Rahmen der Feierlichkeiten – 10 jähriges Jubiläum der FJM – ersuchte der Leiter Br.Johannes-Marcus (fjm) einen Termin beim Bischof des Bistums Münster. Dies fand nun bei der zuständigen Vertreterin für Gemeinschaften, am 8. November 2010, statt. Br.JM durfte den Werdegang, seit Gründung der FJM, aufzeigen und hinterfragte auch die Verlautbarungen der öffentlichen Erklärungen, die einige u.a. […]

Posted in Aktuelles | Leave a comment

Start ist erfolgt!

Nach dem Start des Apostolats am 15. Mai 2000; des Audioteils 3. März 2006, startete mit dem Herz Jesu Monat Juni 2009 der weitergehende Versuch der Mediathek – Bereich. Damit ist das im Jahr 2000 geplante und wachsende Projekt der Apostel-Thomas-Apostolatsgemeinschaft (FJM) voll installiert. Das Ziel die Wahrheit, welche von GOTT kommt und in der […]

Posted in Aktuelles | Leave a comment

Apostolat

In verschiedenen Medien präsentiert die Apostel-Thomas-Apostolatsgemeinschaft – Familie der Heiligen Herzen Jesu und Mariens (FJM) ihr Glaubenszeugnis und mehr … Neben diesem Blog [Pro & Contra zur FJM – Historia Domus] wird das Internetapostolat in verschiedenen Türen geöffnet, welche die junge Gebets- & Lebensgemeinschaft aufzeigt: und im ‚FJM-Ritter‚ anzubieten hat. Die regelmäßige Postschrift „Ritter der Unbefleckten“ [Anfangs: Neues von […]

Posted in Aktuelles | Leave a comment

Die weinende Rose

Weshalb und was bedeutet das …  … die weinende rote Rose, sind künfig das Zeichen, des Gründers der FJM, was ankündigt, dass derzeit viele Leiden da sind und alle zu erwarten haben, weil die Menschen die von GOTT gegebenen Gnaden*. nicht annehmen. Es erinnert an das Ereignis in der Oase, wo eine Rose am Blütenblatt Öl*.. […]

Posted in Aktuelles | Leave a comment

In der Pfarrei willkommen

Ein Priester aus dem Raum Salzburg riet seiner Gemeinde und Gruppen von den Gebets- & Vortragstreffen mit den Brüdern der FJM fern zu bleiben. Dies führte unter den Gläubigen zu erheblichen Spannungen. Der Priester sprach von einem Erzbischöflichen Redeverbote. Auf der Sendungstour im Juni ergab es sich, dass die Einlader einen Termin beim Hochw. Herrn […]

Posted in Aktuelles | Leave a comment

Alles wird verdreht …

… ja, jede gutgemeinte Absicht, jede Bemühung, jedes Wort wird verdreht. Es bringt nichts: weder Klarstellungen – Erklärungen etc. wenn der andere an Seiner Position festhält, und mag diese noch so falsch sein, es nützt nichts. Damit beenden wir jegliche Klarstellung und Richtigstellung. Es ist alles gesagt. Uns bleibt nur das Gebet für die, welche alles […]

Posted in Aktuelles | Leave a comment

Was man wissen sollte

… bevor man öffentlich etwas falsches behauptet! Hier ein paar Auszüge, damit man nicht suchen muss: aber es lohnt sich alles zu kennen, auch was der Papst zu sagen hat. Mehr dazu in der beabsichtigten Schrift “Licht & Finsternis” 

Posted in Aktuelles | Leave a comment

Das Wirken Gottes

Liebe Leser – Interessierte – Freunde … ich könnte jetzt eine längere Liste vom Wirken Gottes an uns, durch uns und mit uns ansetzen. Aber es würde den einen und anderen besonderen Freund ganz sicher verwirren. Darum werde ich nicht im Einzelnen auflisten was der HERR großes an uns, mit uns und durch uns getan […]

Posted in Aktuelles | Leave a comment